Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausstellung KÖLNblick: Ruth Knecht

ruthknechtDie Künstlerin Ruth Knecht zeigt, neben weiteren Künsltern, in der Ausstellung KÖLNblick Fotocollagen mit Motiven zu Köln. Zu sehen sind die Arbeiten vom 16.06.2012 bis zum 14.07.2012 in der Galerie-Graf-Adolf.

Ruth Knecht über Köln und über ihre Werke:

Ich zeige Fotocollagen vom Alltag der Stadt und des Unterwegsseins.
1985 begann ich, Köln in Sachen Kunst zu entdecken. 1993 verpackte ich 1800 Reisefotos aus 10 Jahren in 200 Schachteln. Jede Schachtel enthält 9 Bilder, die sich zu einer quadratischen Geschichte legen lassen. Dieses Projekt habe ich weitergeführt und zeige in der Ausstellung eine Auswahl meiner Kölngeschichten.
Bis heute lebe ich auf der Schwäbischen Alb, Köln ist meine große Liebe geblieben.
Köln, das ist der erste Besuch, als ich, mit meinem kleinen Sohn an der Hand, weit marschieren musste um Windeln zu finden. Da war ich in der falschen Ecke.
Köln, das sind die Straßen, die Plätze, die Autos, der ruhende Verkehr und die kleinen Fluchten. Köln, das ist die Domplatte, der Bahnhof, der Zug. Köln, das waren Zoobesuche, der Josef-Haubrich-Hof und die Kölner Avantgarde, Al Hansen, die Ultimate Akademie und Köln-Asch-Projekte, das ehemalige Stollwerck und die Entstehung des Mediaparks, die Eisenbahn-Schleife von Bonn her, die ich so oft gefahren bin. Köln ist die Hohenzollernbrücke, die Messe und der Rhein, der Neumarkt mit seiner Geschäftigkeit, Sankt Aposteln dahinter.
Und immer wieder der Dom, in der Ferne, zur Begrüßung, als Orientierungspunkt, und auch, um darin einmal auszuruhen vom Getriebe der Stadt.
Der Dom beim Abschied, vom Kölner Dom zum Ulmer Münster geht meine Fahrt.
Eine Schönheit war die Stadt nie für mich, das muss sie auch gar nicht sein, aber liebenswert war sie schon immer und ein bisschen Karneval, auch das ist Köln.

Vita:

seit 1984 Ausstellungen und Aktionen im In- und Ausland, auf Kunstmessen, in Galerien und Museen sowie an alltäglichen Orten
 künstlerische Wurzeln liegen im Fluxus
 künstlerische Heimat ist Köln

Auswahl der Ausstellungen und Kunstprojekte ab 2005:

2005 Teilnahme Plaste und Elaste, Museum für verwandte Kunst, Köln
"Durch die Blume", Installation, Performance, Kallmann-Museum Ismaning, BUGA München (Süddeutsche Zeitung)

2006 "Das verblutete Hochzeitskleid", Performance und Leporello, Titelbild ATELIER Nr. 146
"Millimeterarbeit", Concept-Collagen, Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Köln (Kölner Stadt-Anzeiger, Rundschau)
"Hommage à Ingo Kümmel", Performance-Leporello bei Memento Mori, Comme ci Comme ca, Salon d'Art, Köln

2007 ARTProfil Heft 1/07: Eine künstlerische Biographie
"Schutzraum für gefallene Blätter", vogelfrei7-wintergARTen, Darmstadt (Katalog)
"Stoff", Objekte, Installation, Performance, artclub-Galerie, Köln (Kölnische Rundschau)

2008 Teilnahme Menschliche Messekoje, artclub-galerie, ART Cologne, Köln
"Die Kunst der Tüte" bei Päckchen für Kirgistan, Nationalmuseum, Bishkek
"Werden und Vergehen", Installation, Performance, Museum für bildende Kunst des Landkreises Neu-Ulm
"Durch die Blume", Performance, Installation, Edwin-Scharff-Museum, Neu-Ulm
"Stoff", Objekte, Installation, Galerie Signum, Heidelberg

2009 Teilnahme al dente und Das Hermännische, 68elf – forum junger Kunst, Köln (Kölner Illustrierte)
 Teilnahme Methusa, Frauenmuseum Bonn (Katalog)
"Ich zertrete dich", Performance beim Stillstand, tease art fair Köln
"Knochenarbeit", Concept-Collagen und Performance, Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Köln

2010 "Samt und Seide", Galerie im Schlosspavillon, Ismaning (Süddeutsche Zeitung)
Teilnahme tease art fair Köln; Experimentale im Rahmen der Internationalen Fotoszene Köln;
Aktionskunstwerk 1Euro-Shop zur Langen Nacht der Kölner Museen; mit 68elf – forum junger Kunst, Köln
Millimeterarbeit Stoff", Offene Ausstellungswochen, Galerie Graf-Adolf, Köln-Mülheim
"Durch die Blume", Performance Installation, bei WeinGARTEN, Kunst-Raum-Akademie, Weingarten (Katalog)
"Knochenarbeit", Concept-Collagen, Performance, artclub-Galerie, Köln (Kölner Stadt-Anzeiger)
Teilnahme Neue Bilder vom Alter(n), Haus der Wissenschaft Braunschweig, vhs Fotogalerie Stuttgart, München,
Berlin, Leopoldina, Nationale Akademie der Wissenschaften, Halle (Katalog)
Teilnahme 12. artconnection, Studio dumont, Köln

Beteiligung an vielen Künstlerzeitschriften und Mail-Art-Projekten in aller Welt

Weitere Informationen:

www.ruthknecht.de

Ausstellungsinformationen zu KÖLNblick in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 07.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Dienstag, 07.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Dienstag, 07.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

eine stunde.jpg
Dienstag, 07.Apr 19:00 - 20:00 Uhr
re:flect Hüttenstraße - geht es weiter in Ehrenfeld?

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 08.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Mittwoch, 08.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 08.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

kunstraume.jpg
Mittwoch, 08.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 09.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Donnerstag, 09.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

Video

Interview mit Udo Kier und Ed LachmannVideo Kunst und Kultur
insight_logo_50


Sabine Teichmann und Dirk Conrads von Köln InSight.TV im Gespräch mit Udo Kier und Ed Lachmann.

...
weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.