Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Countdown zur Einstieg Köln – Berufswahlmesse erwartet über 20.000 Besucher

EINSTIEG 011 web• Einstieg Köln am 31. Januar und 1. Februar 2020
• Messe für Ausbildung, Studium und Gap Year mit 230 Ausstellern
• Freie Ausbildungs- und Duale Studienplätze für Schüler
• Runder Geburtstag: 20 Jahre Einstieg-Messen

Köln, 28. Januar 2020 – Am 31. Januar öffnet die 20. Einstieg Köln, Messe für Ausbildung, Studium und Gap Year, in der Koelnmesse ihre Pforten. Schirmherrinnen der Ausgabe zum runden Geburtstag sind Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Yvonne Gebauer, Schulministerin aus Nordrhein-Westfalen. „In zwei Jahrzehnten hat sich die Arbeitswelt ganz erheblich verändert, alte Berufsbilder sind verschwunden, dafür sind neue entstanden. Wer kannte in den 90ern schon Berufe wie Roboter-Berater, 3D-Handwerker, Abfalldesigner oder Virtual Reality Experience Designer?“, sagt Christian Langkafel, Geschäftsführer der Einstieg GmbH.

Medien- und Gamesforum
Letzterer würde in jedem Fall schon zu einem der Messeschwerpunkte passen, der in und um Köln stark vertretenen Medien- und Gamesbranche. Verschiedene Aussteller informieren auf dem Medien- und Gamesforum über die Startmöglichkeiten in diesem recht jungen Feld. Die Initiative bm – Bildung in Medienberufen – bietet in einer eigenen Games-Area die Möglichkeit, im Duell gegen eSportler anzutreten. Hier ist auch zu sehen, wie ein Computerspiel entsteht. Die Mediengruppe RTL ist mit einem Übertragungswagen vor Ort. Weitere Aussteller sind unter anderem die Bundespolizei, die Stadt Köln, das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW, die Uni Köln, die Deutsche Apotheker- und Ärztebank und die Europäische Fachhochschule Brühl.

Möglichst früh anfangen
Der Orientierungsbedarf der Jugendlichen ist groß: Laut einer Umfrage der Einstieg GmbH sind sich rund zwei Drittel der Schulabgänger noch nicht über ihren beruflichen Lebensweg im Klaren. „Schüler sollten sich frühzeitig Gedanken machen, wohin die Reise gehen könnte. Auch wenn es ein Gap Year wird, denn das lässt sich ebenso sinnvoll verbringen“, sagt Christian Langkafel. Wie wichtig Veranstaltungen wie die Einstieg-Messe sind, merken er und sein Team an den ständig steigenden Besucherzahlen. Auch die Ausstellerstatistiken können sich sehen lassen: Rund 230 in- und ausländische Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseveranstalter, Kammern und Verbände informieren über Ausbildungen, Studium oder andere Möglichkeiten nach dem Schulabschluss. Eltern und Lehrer können die Messe nutzen, um zu erfahren, wie sie die Schulabgänger bestmöglich auf ihrem Weg in die Zukunft unterstützen können.

Online immer wichtiger
Ebenso wie die Arbeitswelten haben sich natürlich auch die Informationswege der Berufsanfänger gewandelt. „Klar, alles ist digitaler geworden. Auch wir fokussieren viel stärker als früher in Richtung Online-Welt“, sagt Christian Langkafel. Dementsprechend finden sich zur Vorbereitung unter www.einstieg.com/koeln drei Video-Tutorials. Jugendliche können sich vor dem Messebesuch außerdem durch den kostenlosen Online-Berufswahltest klicken. Dieser basiert auf der RIASEC-Methode und ist ein wissenschaftliches und langjährig erprobtes Verfahren, das laufend verbessert und überprüft wird. Während des Tests schätzen die Jugendlichen 60 unterschiedliche Tätigkeiten ein und erhalten bei Abschluss eine Zusammenfassung der drei am stärksten ausgeprägten von insgesamt sechs Interessensbereichen. Zusätzlich wird eine Liste mit passenden Unternehmen und Hochschulen, die auf der Einstieg Köln vertreten sind, mitgeliefert – und wer möchte, kann gleich online verbindliche Gesprächstermine vereinbaren. Natürlich sind online auch alle weiteren Informationen zu Highlights, Ausstellern sowie das Programm der drei Vortragsbühnen abrufbar.

Bei allem Trend zum Digitalen bleiben Offline-Veranstaltungen wie die Einstieg Köln dennoch wichtig, denn hier können die Besucher beispielsweise an der geführten Berufe-Challenge teilnehmen und sich bei Mitmach-Aktionen einen ersten Eindruck holen, welcher Beruf passen könnte. „Die direkte Begegnung mit der Berufswelt auf einer Messe bleibt ein ganz wichtiges Element zur Orientierung“, sagt Christian Langkafel.

Einstieg Köln 2020

- Termin: 31. Januar/1. Februar 2020, Fr. 9–16 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
- Zielgruppe: Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren, Studienwechsler, Lehrkräfte und Eltern
- Ort: Koelnmesse, Eingang Nord, Halle 7
- Eintritt: 5 Euro; großzügiges Freikartenkontingent für Samstag
- Schirmherrschaft: Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung
- Besucher-Infos: www.einstieg.com/koeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Corona-Krise als Wendepunkt - 23 Initiativen unterbreiten Impulse für ein nachhaltiges Köln

 DSC395823 Kölner Initiativen, Bündnisse und Vereine haben Ideen für den Umgang mit der Corona-Krise und die Gestaltung der Stadt im Anschluss entwickelt. In ihrem Positionspapier fordern sie die Stadt auf, sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

“Die Erfo...


weiterlesen...

Corona-Virus: 109 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 19. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.437. (15. Mai: 2.414) bestätigten Corona-Virus-Fall. 26 (15. Mai: 34) Personen...


weiterlesen...

MO-TORRES “Herkules”

Mo Torres HERKULES Cover“Herkules” ist die neue Single von MO-TORRES, die er zusammen mit Produzent Philipp Evers, auch Mitglied der Band ´KUULT`, in den letzten Wochen zwischen Köln und Essen pendelnd, entwickelt hat. Ein dynamischer Rap meets Pop-Song, der große Energi...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #10

10Die erotischen Photographien von Claude Fauville haben mit dem, was wir gemeinhin mit Aktphotographie verbinden, wenig zu tun. Seine Platin-Palladium Prints praktizieren den Rückgriff auf Barock und Rokkoko, zelebrieren nicht die Nacktheit, sonder...


weiterlesen...

MARINA MARX Single „Der geilste Fehler“ – VÖ: 22.05.2020

mmMit Wahnsinnsstimme und einer Bühnenshow, bei der man immer mal wieder an Tina Turner denken muss, sorgte MARINA MARX für jede Menge Aufsehen und einen echten Raketenstart: Über fünf Millionen Klicks für „One Night Stand“ und reihenweise TV-Auftri...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.